ZITAT DES TAGES (16. September 2021)

Hingabe (bhakti) ist von zweierlei Art. Die erste Form, Vaidhabhakti, besteht in der Ausübung von Ritualen. Sie legt fest, auf welche Weise Gott verehrt und wie viele Male sein Name rezitiert werden soll. Die zweite Form ist höchste, transzendentale Hingabe (parabhakti); sie kann denjenigen, der sich im Zustand des Samádhi befindet, zur Erkenntnis Gottes (brahmasákshátkára) führen – einem Zustand, in dem die individuelle Seele (jívátman) mit dem höchsten Selbst (paramátman) eins wird. Nach dieser Erfahrung bleibt der Jívátman für immer in Paramátman. Dies liegt im Erfahrungsbereich eines normalen Gottergebenen (bhakta).

Sathya Sai Baba, Offenbarungen über das Sein, S. 57

 

Gedanke für den Tag

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba wird täglich im Aschram Prasanthi Nilayam in englischer Sprache mit Kreide auf eine Tafel geschrieben und ausgehängt. Er ist hier ins Deutsche übersetzt.

Sai Baba inspiriert: Den Gedanken für den Tag finden Sie auch in Facebook. Die Seite ist ohne Anmeldung oder Registrierung sichtbar.