Das Werk

Kostenfreie Erziehung und medizinische und soziale Fürsorge.

Europäische Pilgerreise 2018 nach Prashanti Nilayam

Die europäische Sathya Sai Internationale Organisation der Zonen 6 und 7 lädt euch ein, an einer Pilgerreise nach Prashanti Nilayam in Indien vom 28. Juli bis zum 1. August 2018 (Kernzeit) teilzunehmen.

Gedanke für den Tag - Archiv

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba.

Die Lehre

Sai Babas Lehre ist universell und richtet sich an die gesamte Menschheit.

Die Organisation

Die Sathya Sai Organisation ist eine nicht-religiöse spirituelle Vereinigung.

Bhagavan Sri Sathya Sai Baba

Sai Baba ist einer der am meisten verehrten spirituellen Lehrer unserer Zeit.

Bücher - Medien

Literatur, Musik, Filme und vieles mehr gibt es im Online Shop unseres Sathya Sai Buchzentrums.

Von Herz zu Herz - Deutsche Ausgabe

Von Herz zu Herz ist eine Online-Zeitschrift mit einem vielfältigen Angebot.

Termine

in der Sathya Sai Organisation

GEDANKE FÜR DEN TAG AUS PRASHANTI NILAYAM VOM 27. JUNI 2018

Der Lauf des Lebens ist wie das Schwingen eines Pendels vom Lächeln bis zu Tränen. Die Kindheit ist zu liebevoll und unschuldig, die Jugend voller Torheiten und Fehler, das mittlere Alter voller Probleme und möglicher Heilmittel und das Alter wird mit dem Bedauern vergangener Fehler verbracht. Wann könnt ihr da noch wahres Glück erleben? Freud und Leid sind die Resultate der Verstrickung des Geistes in Vergängliches und Triviales. Der innere Kern eines jeden Lebewesens ist Gott. Die Sonne wird nicht getrübt, indem ihre Strahlen auf etwas Schädliches fallen. Auch das Selbst bleibt unbeeinträchtigt von den Effekten des Geistes (mind), die entstehen, wenn er den Sinnen folgt, wohin sie ihn auch führen. Wenn man sich bewusst wird, dass das Selbst Gott ist, kann die Angst vor dem Tod euch nicht heimsuchen. Glaube ist Leben; die Abwesenheit von Glaube ist der Tod. Nur der Körper stirbt; das göttliche Selbst (atman) ist jenseits von Geburt und Tod. Ist man sich dessen bewusst, ist man in Glückseligkeit (ananda) versunken.

Sathya Sai, 8. Januar 1983

 

Eine Auswahl der internationalen Aktivitäten