Wichtige Neuigkeiten

Video der SSIO zu Coronavirus und COVID-19 sowie Änderung der Termine und der Veranstaltungen in den Gruppen und Zentren

Bhagavan Sri Sathya Sai Baba

Sai Baba ist einer der am meisten verehrten spirituellen Lehrer unserer Zeit.

Die Lehre

Sai Babas Lehre ist universell und richtet sich an die gesamte Menschheit.

Das Werk

Kostenfreie Erziehung und medizinische und soziale Fürsorge.

Gedanke für den Tag - Archiv

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba.

Sathya Sai Buchzentrum Online Shop

Literatur, Musik, Filme und vieles mehr gibt es im Online Shop unseres Sathya Sai Buchzentrums.

Radio Sai Deutschland

Radio Sai Global Harmony verbreitet Sai Babas Botschaft der Liebe.

Sathya Sai Briefe

Die SATHYA SAI BRIEFE sind eine vierteljährliche Publikation der Sathya Sai Organisation Deutschland

Von Herz zu Herz - Deutsche Ausgabe

Von Herz zu Herz ist eine Online-Zeitschrift mit einem vielfältigen Angebot.

Newsletter

Inspirationen, Neuigkeiten, Programmhinweise, etc. mit unseren Newslettern

Umweltschutz und ökologische Nachhaltigkeit

Lösungen für unsere gegenwärtige Umweltkrise

GEDANKE FÜR DEN TAG AUS PRASANTHI NILAYAM VOM 26. NOVEMBER 2020

Innere Entschlüsse (samkalpa) neigen dazu, sich gegenseitig anzuziehen, wenn sie in die gleiche Richtung fließen oder mit ähnlichen Wünschen zusammenhängen. Kraniche fliegen als Schwarm zusammen; sie vermischen sich nicht mit Krähen. Krähen bilden ihre eigenen Gruppen. Unter den Tieren des Waldes haben Bisons Herden ihre eigenen Art; sie pflegen keine kameradschaftliche Beziehung zu Elefanten, die sich von Bisons fernhalten und nur mit anderen Elefanten eine Gemeinschaft bilden. Auch Rehe bilden ihre eigenen Gruppen. Ebenso zieht ein Musiker andere Musiker um sich herum an. Lehrer suchen Lehrer als Gemeinschaft. Entscheidungen, die der Verstand trifft, entweder etwas zu unterlassen oder sich zu verpflichten, sind erstaunlich, denn der Kosmos und alles, was er beinhaltet, kann als ihre Konsequenzen beschrieben werden. Der Verstand entscheidet über die Tatsache oder Facette der objektiven Welt, die er beachten muss. Entschlüsse (samkalpa) tragen Früchte und die Früchte passen sich dem Samen an, aus dem sie stammen. Früher oder später müssen Entschlüsse ihre Wirkung offenbaren. Der Mensch muss also schlechte Entschlüsse vermeiden und gute kultivieren!

Sathya Sai, 10. Juli 1986

 

Eine Auswahl der internationalen Aktivitäten