Bhagavan Sri Sathya Sai Baba

Sai Baba ist einer der am meisten verehrten spirituellen Lehrer unserer Zeit.

Die Lehre

Sai Babas Lehre ist universell und richtet sich an die gesamte Menschheit.

Das Werk

Kostenfreie Erziehung und medizinische und soziale Fürsorge.

Gedanke für den Tag - Archiv

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba.

Sathya Sai Buchzentrum Online Shop

Literatur, Musik, Filme und vieles mehr gibt es im Online Shop unseres Sathya Sai Buchzentrums.

Radio Sai Deutschland

Radio Sai Global Harmony verbreitet Sai Babas Botschaft der Liebe.

Sathya Sai Briefe

Die SATHYA SAI BRIEFE sind eine vierteljährliche Publikation der Sathya Sai Organisation Deutschland

Von Herz zu Herz - Deutsche Ausgabe

Von Herz zu Herz ist eine Online-Zeitschrift mit einem vielfältigen Angebot.

Handy Recycling Aktion

Wir möchten Euch hiermit ganz herzlich zu einer Handy-Recycling Aktion einladen.

GEDANKE FÜR DEN TAG AUS PRASHANTI NILAYAM VOM 17. DEZEMBER 2018

Die indische (bharatiya)Kultur ist weltweit präsent, da sie die menschlichen Emotionen und Motive auf gesunden, produktiven Wegen korrigieren und kanalisieren kann. Sie ist heilig und kann Frieden und Freude in den Herzen aller festigen. Sie versucht durch die Mütter und die Kinder auf ihrem Schoß Wurzeln ins Leben zu schlagen. Frauen waren die Hüterinnen und Fördererinnen der Kultur; Männer spielen eine zweitrangige Rolle. Unter den Frauen müssen die jungen Studentinnen, die künftig Führungskräfte sein werden, Vorbildern sein, die alle Frauen nachahmen wollen. Sie müssen diese Kultur verstehen und praktizieren, damit sie erhalten bleibt und gedeihen kann. Der Bildungseifer ist jetzt unter den Töchtern der Nation sehr offensichtlich, und so kann man in sie große Hoffnungen in diesem Bereich des Wiederaufbaus setzen. Bildung muss für das Leben sein, nicht für den Lebensunterhalt. Frauen haben im Laufe der Jahrhunderte in der indischen Geschichte bewiesen, dass sie den Mut, die Vision und die Intelligenz besitzen, um in die Tiefen spiritueller Wissenschaft und Disziplin einzutauchen.

Sathya Sai, 26. Juli 1969

 

Eine Auswahl der internationalen Aktivitäten