Wichtige Neuigkeiten

Video der SSIO zu Coronavirus und COVID-19 sowie Änderung der Termine und der Veranstaltungen in den Gruppen und Zentren

Bhagavan Sri Sathya Sai Baba

Sai Baba ist einer der am meisten verehrten spirituellen Lehrer unserer Zeit.

Die Lehre

Sai Babas Lehre ist universell und richtet sich an die gesamte Menschheit.

Das Werk

Kostenfreie Erziehung und medizinische und soziale Fürsorge.

Gedanke für den Tag - Archiv

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba.

Sathya Sai Buchzentrum Online Shop

Literatur, Musik, Filme und vieles mehr gibt es im Online Shop unseres Sathya Sai Buchzentrums.

Radio Sai Deutschland

Radio Sai Global Harmony verbreitet Sai Babas Botschaft der Liebe.

Sathya Sai Briefe

Die SATHYA SAI BRIEFE sind eine vierteljährliche Publikation der Sathya Sai Organisation Deutschland

Von Herz zu Herz - Deutsche Ausgabe

Von Herz zu Herz ist eine Online-Zeitschrift mit einem vielfältigen Angebot.

Newsletter

Inspirationen, Neuigkeiten, Programmhinweise, etc. mit unseren Newslettern

Umweltschutz und ökologische Nachhaltigkeit

Lösungen für unsere gegenwärtige Umweltkrise

GEDANKE FÜR DEN TAG AUS PRASANTHI NILAYAM VOM 26. SEPTEMBER 2020

Was bedeutet Hingabe? Was sind Devotees? Hingabe ist Glaube, Beständigkeit, Tugend, Furchtlosigkeit, sich dem Willen des Einen ergeben und Abwesenheit von Egoismus. Anbetung, wie aufwändig und pompös auch immer, ist reine Zeit- und Energieverschwendung. Warum Blumen pflücken und ihren Tod beschleunigen? Einige von euch gehen um diesen Ort Prasanthi Nilayam herum und sind zufrieden damit, dass sie so und so viele Male den Ort umrundet haben. Aber sie können sich nur Devotees nennen, wenn ihr Geist zusammen mit Ihren Füßen diesen Ort umkreist. Ich stelle fest, dass

eure Zunge, während eure Füße euch aus Gewohnheit herumführen, über die Fehler anderer, den Preis für Gemüse, oder Gerichte plappert, die ihr zum Mittagessen kochen möchtet. Bevor ihr mit euren Runden beginnt, die ihr Pradakshina (rituelle Umschreitung) nennt, schenkt eure Gedanken als Dakshina (Dankopfer) dem Bewohner des Tempels, dem Herrn. Das ist das Erste, was zu tun ist, und vielleicht das Einzige, was zu tun ist.

Sathya Sai, 25. Januar 1963

 

Eine Auswahl der internationalen Aktivitäten