Wichtige Neuigkeiten

Video der SSIO zu Coronavirus und COVID-19 sowie Änderung der Termine und der Veranstaltungen in den Gruppen und Zentren

Bhagavan Sri Sathya Sai Baba

Sai Baba ist einer der am meisten verehrten spirituellen Lehrer unserer Zeit.

Die Lehre

Sai Babas Lehre ist universell und richtet sich an die gesamte Menschheit.

Das Werk

Kostenfreie Erziehung und medizinische und soziale Fürsorge.

Gedanke für den Tag - Archiv

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba.

Sathya Sai Buchzentrum Online Shop

Literatur, Musik, Filme und vieles mehr gibt es im Online Shop unseres Sathya Sai Buchzentrums.

Radio Sai Deutschland

Radio Sai Global Harmony verbreitet Sai Babas Botschaft der Liebe.

Sathya Sai Briefe

Die SATHYA SAI BRIEFE sind eine vierteljährliche Publikation der Sathya Sai Organisation Deutschland

Von Herz zu Herz - Deutsche Ausgabe

Von Herz zu Herz ist eine Online-Zeitschrift mit einem vielfältigen Angebot.

GEDANKE FÜR DEN TAG AUS PRASHANTI NILAYAM VOM 28. MÄRZ 2020

Die Menschen sagen, dass der Dienst an der Menschheit (manava-Seva) Dienst an Gott (madhava-Seva) ist. Das ist eine wahre Aussage. Eine bloße Wiederholung dieses Mottos ist jedoch nutzlos, wenn der Dienst ohne Vertrauen in die Göttlichkeit der Menschen und mit Blick auf Ruf und Ruhm sowie die Früchte des eigenen Handelns geleistet wird. Ganz gleich welche Handlungen man auch unternimmt, wenn man ständig die Kontemplation Gottes als Begleiter hat und an die wesentliche Göttlichkeit der Menschen glaubt, ist die Aussage gerechtfertigt. Wie kann der Dienst an Gott ohne Gedanken an Gott entstehen? Solch ein Gerede kann man nur als  Show betrachten. Dem werde ich nicht zustimmen. Stattdessen muss alles, was mit Gedanken an Gott auf dem Weg der Wahrheit und gemäß den Aspekten des Dharma getan wird, als selbstloser Dienst (seva) an Gott betrachtet werden. Tatsächlich müssen diejenigen, die in die ununterbrochene Kontemplation Gottes eingetaucht sind, überhaupt keine andere Aufgabe erledigen. Die Frucht ihres Gebets kann die Welt heiligen. Aber nicht alle können auf diese Weise beschäftigt sein. Versucht also, euch auf diese Phase vorzubereiten, indem ihr euer Denken (mind) reinigt und eure Wünsche verringert.

Sathya Sai, Prema Vahini, Kapitel 71

 

Eine Auswahl der internationalen Aktivitäten