Video der SSIO zu Coronavirus und COVID-19 sowie Änderung der Termine und der Veranstaltungen in den Gruppen und Zentren

Das Video mit Dr. Narendranath Reddy ist hier zu finden:

https://www.sathyasai.org/announcements/corona-virus-update

Um die Sprache der Untertitel zu wechseln, bitte im Video auf CC klicken.

Hier ist die deutsche Übersetzung des Videos als PDF.

 

Die deutsche Sathya Sai Internationale Organisation (SSIO) informiert

Die deutsche internationale Sathya Sai Organisation (SSIO) hat beschlossen, dass vom 1. September 2020 an unter Einhaltung staatlichen Vorgaben wieder regionale und nationale Veranstaltungen stattfinden können. Dabei müssen die Hygiene-Vorschriften weiter eingehalten werden. Seit dem 10. Mai 2020 können unter Berücksichtigung dieser Auflagen in den Gruppen und Zentren interne Veranstaltungen (z. B. Studienkreise, Mitgliederversammlungen) stattfinden.

Bhajansingen in geschlossenen Räumlichkeiten kann seit dem 1. Oktober 2020 unter Einhaltung zusätzlicher Hygienerichtlinien bei Singveranstaltungen wieder stattfinden. Für alle Veranstaltungen der SSIO sind die unterschiedlichen Regelungen in den einzelnen Bundesländern und Gemeinden zu beachten. Diese Einschränkungen gelten vorerst bis zum 31. Januar 2021. Genauere Informationen werden den Gruppen und Zentren in einem Rundbrief mitgeteilt.

 

Umgang der deutschen SSIO mit der Corona-Pandemie

Im Umgang mit der Corona-Pandemie betonen wir das neunte Prinzip in den von Sathya Sai Baba gegebenen Zehn Weisungen: Verstoßt niemals gegen die Gesetze des Landes! Ihr müsst alles, was durch das Gesetz festgelegt ist, genau befolgen. Die Mitglieder der Sathya Sai Organisation haben die Pflicht, allen Gesetzen und Regeln vorbildlich und freudig Folge zu leisten.“ Wir verweisen mit Nachdruck darauf, in Übereinstimmung mit den von Bund, Ländern und Kommunen erlassenen Maßnahmen zur Verringerung des Infektionsrisikos zu handeln.

Wir sind eine spirituelle Vereinigung, die nach ihrer Präambel die geistige Einheit von Gott und Mensch und die Ausrichtung des Menschen auf die in allen großen Religionen verankerten menschlichen WerteWahrheit“, „Rechtschaffenheit“, „Friede“, „Liebe“ und „Gewaltlosigkeit“ zum Ziel hat. Diese Werte bewirken eine toleranz-, friedens- und ordnungsbejahende innere Einstellung des Menschen und fördern die gegenseitige Achtung.

Gesellschaftspolitische Auseinandersetzungen, die aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zur Spaltung führen können, finden bei uns keinen Raum.

 

Veranstaltungen in Prasanthi Nilayam

In Anbetracht der gegenwärtigen Situation werden alle größeren SSIO-Veranstaltungen, die für 2020 in Prasanthi Nilayam und weltweit geplant sind, auf 2021 verschoben. Dazu gehören Veranstaltungen und Programme wie die Preworld Konferenzen / Festivals der Jungen Erwachsenen, die 11. Weltkonferenz, die Sommerkonferenz 2020, Guru Poornima und die Weihnachtsfeiern im Jahre 2020. Wir werden Euch über künftige Entwicklungen auf dem Laufenden halten.
(Dr. Narendranath Reddy. Chairman, Sathya Sai International Organisation)